Montag, 19. April 2010

Updates =)



Nach sehr, sehr langer Zeit, in der meine Reisevorbereitungen eher still und heimlich verlaufen sind, will ich jetzt endlich mal wieder einige Zeilen für euch schreiben.

Zunächst kann ich euch meinen Abreisetermin nennen.
Ich werde den Mai über noch in der Stadt bleiben, in der ich jetzt wohne, werde den ganzen Mai noch Vollzeit arbeiten und dann läuft der Vertrag meiner Wohnung aus. Ich habe aber schon Nachmieter gefunden und das wird, denke ich, alles reibungslos verlaufen.
Trotzdem piekst mein Magen jetzt schon, wenn ich daran denke, dass ich ausziehen muss. Ich habe viel zu viel Zeug, was aussortiert und der Rest später in Kisten gepackt werden muss. Am liebsten würde ich ALLES, was ich habe, einfach vom Sperrmüll abholen lassen. Es gibt so wenige Dinge, an denen mein Herz wirklich hängt.
Wenn der ganze Auszugsstress dann gelaufen ist, werde ich den Juni über meinen Eltern im Ruhrpott verbringen und meiner Flieger nach San Francisco geht dann am:

29. Juni 2010 um 9:20

YAAAAAAAAAY! =)

Weiter gehts mit den wertvollen Infos für euch =)
Mittlerweile hat sich auch meine Fortbewegungsart geklärt.
Ich werde definitiv den Greyhound nehmen. Das sind Reisebusse, deren Netz in den Staaten besser ausgebaut ist, als das Netz des Zugverkehrs.
Man kann einen so genannten "Greyhound Pass" kaufen, der dann für einen bestimmten Zeitraum für jeden der Greyhounds im ganzen Land gilt.
Auf diese Weise bin ich komplett ungebunden, kann mir jeden Tag neu überlegen, wohin ich fahre. Außerdem ist es mit den Greyhounds auch möglich, gewisse Strecken über Nacht zu fahren, was mir viele wertvolle Stunden sparen wird.

Ebenso zurren sich so langsam meine Zwischenstopps der Reise fest.
Auf der folgenden Karte könnt ihr sehen, welche großen Städte auf meinem Weg liegen sollen.

*anklicken* dann seht ihr die Karte vergrößert

Bis nach Florida bietet sich eine West->Ostfahrt ja einfach an, aber von dort aus?
Atlanta, Charlotte, Nashville? Das wäre doch das logischste, oder?

Naja, jetzt seid ihr zumindest wieder auf dem aktuellsten Stand und könnt vielleicht etwas mehr nachvollziehen, wie extrem sich meine Aufregung steigert!

Ich knutsch euch alle!
Ruth

Kommentare:

  1. Martin L. aus F. studiert M. so wie R. damals,21. April 2010 um 01:06

    Hört sich gut an! Ruth geht also auf große Reise :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh Ruth.. ich bin so gespannt was du dann alles zu berichten hast!!!!
    Ich mag auch! Ich hoffe du hast gaaanz viel Spaß! Amerika ist immer sowas wie eine andere Welt für mich... Eine interessante Welt dich man total gerne mal kennenlernen würde.
    Das ist eine einmalige Sache die du da machst *_* Genies sie Maus! :) Ich denk an dich ! Bring uns viele tolle Bilder mit, das wir wenigstens im Gedanken auch mit dir in Amerika sein können *gg*

    AntwortenLöschen
  3. Die Route klingt super Ruth! :)
    Freu mich schon, wenn es endlich los geht.

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde soooooooooooooooo gerne mit dir kommen :D

    Mönsch. Jetzt wirds ja langsam echt ernst und bald gehts los :) Ich wünsche dir echt ne gaaanz tolle und aufregende Zeit dort :)
    Mit wem bist du denn jetzt eigentlich unterwegs? :)

    AntwortenLöschen
  5. oh mein gott! ich wünsche dir soo viel(e) tolle eindrücke, spaß, abenteuer, verwirklichung deiner träume, positive überraschungen und alles was du dir wünscht für deine reise. natürlich wünsche ich dir auch alles gute! wir werden dich alle vermissen. machs gut meine liebe, so etwas wirst du nicht viel öfter als einmal in deinem leben erleben, also enjoy! :)

    viele liebe grüße, karo.

    AntwortenLöschen